Montag, 17. Juni 2013

Batiken ist wieder In:-)

Wir haben ein Shirt gebatikt als Vorläufermodell, denn ich wollte am Geburtstag meiner großen Tochter Batiken. Die Anleitung findet ihr hier wir hAbe ganz normale Heißbatikfarbe genommen diese mit etwas Wasser in Flaschen gefüllt, das Shirt vorher schön eingerollt und mit Gummis befestigt und dann viiiele Farbe eingeträufelt....allerdings muss ich sagen mit Kaltbatikfarbe wäre es einfach gewesen, denn man muss das Shirt dann nochmal in einer Tüte in heißes Wasser geben und dort ein paar Minuten lassen und trotzdem haben sich die Farben später recht stark ausgewaschen, aber ich finde das Shirt sieht Super aus und ist durchaus nachahmenswert . Man findet auf Youtube auch viele Videos zu Mustern, Herzen, V-Förmige Muster etc. Hier wollten allerdings alle Spiralen machen...das Schick ich nun mal zum Creadienstag

Dabei ist diese T-Shirt entstanden....


Kommentare:

  1. Ich liebe gebatikte Stoffe! Das Shirt ist ganz wunderbar geworden, gefällt mir sehr gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja cool, war batiken denn je out? *lach*

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt super aus! Bin schon auf eure weiteren Ergebnisse gespannt :-)
    Ein Teil meiner Kunstfacharbeit damals war auch über Batiktechniken, lang lang ist her...
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus. Muß ich auch unbedingt mal probieren.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Im wahrsten Sinne des Wortes EINMALIG schön!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. So hab ich mit 15 auch ausgesehen! Und ich war sooooo stolz aufs Selbermachen! Fein!

    AntwortenLöschen