Dienstag, 25. Juni 2013

Not the prettiest.... aber doch eine Hübsche

ist die Sweet Pretty! Im Frühjahr 2012 wurzelnackt gepflanzt erstrahlt sie dieses Jahr in einem unwiderstehlichem Glanz. Sie blüht reicht und ihre Blüten sind mit den wundervollen Staubgefäßen und den hellrosanen Blütenblättern wirklich zauberhaft. Leider halten die Blüten nicht allzu lange , definitig keine Schnittblume...



Letztes Jahr wollte ich diese schöne Rose aus dem Garten werfen, denn sie hatte nur verkrüppelte Blüten  ,hat nur sehr wenig geblüht und gefiel mir ganz und gar nicht, dieses Jahr freue ich mich, dass ich ihr noch eine Chance gegeben habe, denn sie ist eine wahre Pracht...

Leider kann man die üppige die Blüte auf dem folgenden Bild nicht wirklich erkennen, aber ich finde die Kombination mit Katzenminze und der Rhapsody in blue...


Die Schneeflocke als Bodendeckerrose mit weißen halbgefüllten Blüten toppt jedoch alles mit der Blütenfülle.  Auch hier konnte ich den Blütenreichtum im Bild noch nicht einfangen!


                             Aber sie ist  eine wundervolle Rose, die sehr lange blüht.

 Katzenminze ein ewiger Bienenmagnet

Hier mal ein Blick auf mein üppig blühendes Hochbeet, die Alliumpflanzen haben statt der Blütenkugeln kugelige Schirme, welche Sorte das ist weiß ich gar nicht mehr. 


Auch die Charles de Mills hat die ersten Blüten geöffnet, allerdings ist es fast nicht möglich das Farbgemisch aus Pink und lila mit der Kamera festzuhalten...

Auf dem Bild sieht sie fast aus wie die Rose de Resht, im Original jedoch ganz anders...

Leider bin ich hier zur Zeit so eingespannt, dass ich kaum zum bloggen noch zum lesen oder Kommentare schreiben komme, aber ich bin mir sicher, bald kommen wieder bessere Zeiten!

Liebste Grüße steffi

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Da bin ich wieder einmal ganz neidisch, keinen Garten zu haben. Aber dann hol ich mir das Garten-Feeling eben bei Dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!!! Das Bild mit der Rhapsody in blue ist mein absoluter Favorit!!!! Diese Farbkombination ist einfach umwerfend!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,
    Deine Sweet Pretty und Deine Schneeflocke gefallen mir sehr gut. Es müssen nicht immer prallgefüllte Rosenblüten sein, oft liegt in der Schlichtheit die wahre Schönheit.
    Mit der Zeit habe ich im Moment auch so meine Schwierigkeiten, ich warte auch auf bessere Zeiten.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, die Charles de Mills hat auf dem Bild wirklich sehr viel Ähnlichkeit mit der Rose de Resht. Das wäre meine erste Vermutung gewesen, als ich das Bild sah.
    Die Katzenminze ist ja bezaubernd. Kriegt man die auch im Gartencenter? Ich möchte auch so gern Bienen im Garten haben. Aber bei den Nachbarn drum herum ist ja nur Rasen, sodass ich überzeugende Geschütze auffahren muss, damit die Bienen kommen. Bienenmagnet hört sich da genau richtig an :-)
    Liebe Grüße und mach dir keinen Stress mit dem Bloggen. Genieß die Zeit mit deinen Kids, bevor sie zu groß sind - bloggen kann man dann immer noch ;-)
    Madita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi, dein Beet sieht wunderschön aus und in die Sweet Pretty hatte ich mich im letzten Jahr auch so verliebt, dass sie im Herbst bei mir einziehen musste. Rosen sollte man übrigens immer 2-3 Jahre Eingewöhnungszeit gönnen, bevor man sich wieder von ihr trennt, denn sie müssen sich an ihrem Standort erst etablieren, bevor sie ihr Bestes für uns geben können...
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Die Sweet pretty steht schon ewig auf meiner Liste :-)
    Vielleicht sollte ich sie doch endlich kaufen.
    Irgendwo gibt es schon ein kleines Plätzchen bei mir.
    Tolle Bilder!
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  7. Dein Hochbeet ist der Knaller. Ich möchte unbedingt auch eine Rhapsody in Blue. Als ich im Internet danach gesucht habe bin ich dann tatsächlich hier gelandet - witzig. Katzenminze wollte ich auch dazu, war mir aber unsicher, ob das farblich passt. Aber bei dir sieht es super aus. Ach, ich freu mich auf mein erstes Beet mit Rose und gehe gleich mal bei dir stöbern. Rose de Resht und Constance Spry will ich im Moment noch.

    Viele Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen