Samstag, 20. Juli 2013

Oh du schönes Wattenmeer

Meine Eltern haben vor ca 33 Jahren ein winzig kleines Fischerhäuschen das unter Denkmalschutz steht im niederländischen Teil von Friesland gekauft. Dort habe ich sehr sehr sehr viele Urlaube verbracht und es war eine wundervolle Zeit mit meinen Cousins und Cousinen dort meine Zeit zuverbringen, ein bisschen wie in den Büchern von Astrid Lindgren. Genau dort führt mich heute meine Reise hin. Eine Woche werde ich dort mit meinen Kindern, meiner 11 jährige Nichte und meinen Eltern verbringen und freue mich schon sehr .... Es ist ein Ort der Ruhe wie man ihn selten findet und der Bauernhof nebenan züchtet zur Freude unserer Kinder Ponys auf sehr bäuerliche Artund Weise, aber daseist den Kindern egal ;-)
Hier schon mal ein paar Eindrücke, mehr wenn ich wieder zurück bin, dann gibts auch den 12tel  Blick






Kommentare:

  1. Das ist doch herrlich, wenn man so ein Häuschen sein Eigen nennen kann!!!
    Wünsche Euch viel Spaß
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,
    oh da wünsche ich euch viel Spaß und Zeit zum Auftanken :-)
    Die Bilder von deinem Kleinen in den vorigen Post sind so süß :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Steffi,
    ui, wie schön, das sieht wirklich nach erholsamen Ferien aus! Wundervoll sind deine Bilder - Ruhe & Idylle pur!
    Genießt die schönen Tage!
    Ganz liebe rostrosige Grüße!
    Traude

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit an deinem Astrid Lindgren Ort :-)
    Genießt das Wetter und lasst die Seelen baumeln. Ganz viel Spaß. Auch wenn ich schon sehr auf deinen 12tel Blick gespannt bin :-)
    Viele Grüße,
    Madita

    AntwortenLöschen
  5. wunderbare kindheitserinnerungen. für viele generationen :) einfach wunderbar! bei den bildern kann ich das meer riechen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen