Samstag, 25. Januar 2014

Projekt: Der 12tel Blick - mein Garten im Dezember


Soooo bevor ich beim neuen 12tel Blick mitmache muss ich ja noch die letzten Bilder des 12tel-Blick-2013 zeigen. OK besser spät als nie, ich habe die BIlder zwar schon lange auf dem Rechner aber irgendwie habe ich immer wieder verschlafen es hochzuladen, da ich das offizielle Ende ja sowieso schon verpasst hatte.... ABER ich bin unglaublich froh mitgemacht zu haben, alleine die Bilderfolge die ich nun von meinen Garten habe ist sooo toll und ich freu mich riesig, aber auch die 12tel Blicke die ich bei den anderen mitverfolgt habe waren so schön und deshalb werde ich 2014 natürlich auch wieder mitmachen, aber nun genug geredet, hier nun die vollständige Folge....

Januar


Februar

März

April

  Mai

  Juni

 Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Das Gemüsebeet

Januar

Februar


März

 April



Mai

Juni

Juli


August


September

Oktober

November

Dezember

Mein Gemüsebeet wird nun fürs nächste Jahr fit gemacht es war für mich ein voller Erfolg, allerdings mit anderen Gemüsesorten....


Liebste Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Oh, dir geht es also wie mir... Ich habe schon angefangen, die Bilder für den letzten Teil zusammenzustellen. Aber es kam immer etwas dazwischen. Meist war es zwischen 1,20 m und 1,40 m groß.
    Aber ich will unbedingt auch noch die Reihe abschließen, werde aber 2014 nicht dabei sein.

    Deine Serien sind wunderschön, man kann so richtig schön sehen, was sich verändert über das Jahr. Deine Bäume und Sträucher sind schon so richtig schön groß und das Gemüsebeet ist natürlich der Knaller!

    Ich persönlich würde mir von dir ja einen Blick auf dein Hochbeet wünschen. Bin gespannt, was es wird!

    Viele Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diesen Rückblick. Da habe ich gleich noch mehr Lust, bei diesem Projekt mitzumachen. Es scheint, dass du auch einen kleineren Garten hast. Da werde ich mir bestimmt einige Ideen abgucken. Danke für deinen Blog.

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöner Garten. Toll auch zu sehen, wie er sich über die Monate verändert.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen