Freitag, 30. Mai 2014

Hurra hurra der Regen ist vorbei...vorerst

hoffe ich zumindest, denn ich, die ich wirklich nicht sehr wetterfühlig bin (damit will ich sagen, auch schlechtes Wetter macht mir in der Regel nicht viel aus) hat doch ganz schön unter dieser megaMai-Regenphase gelitten. Mai -  das ist doch der schönste Monat im Garten , die rosen fangen an zu blühen, bei mir haben sie nun gleich begonnen zu welken, bevor sie überhaupt richtig geblüht haben, aber ich hoffe jetzt geht es erst richtig los ... wenn das Wetter sich hoffentlich einigermaßen hält...
Hier ein paar Hochbeet was sonst Gartenimpressionen... die Tage werde ich mal ein paar Nahaufnahmen und Co. nachliefern...



Der Gartenblick aus dem Zimmer unsere Süßen :-)!


Und hier noch zwei Aufnahmen aus dem Zimmer der Großen, grün ist es auf jeden Fall, da kann man sich nicht beschweren ;-)!

Liebste Grüße Steffi

Kommentare:

  1. Der Regen hat der Natur wirklich gut getan... aber jetzt ist es auch mal wieder genug! Muss heute endlich mal wieder in meinen Garten fahren und nachsehen, was mittlerweile alles blüht!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ja, grün ist es auf jeden Fall..., nach diesen intensiven Regentagen herrschen auch bei mir dschungelartige Zustände..., aber es ist schön, und heute ist ein richtiger "Draußen-Genießer-Tag", den wir seit dem Frühstück im Garten verbringen ;-). Danke für deine wilden Gartenblicke! Lieben Gruß aus meinem wilden Garten hin in deinen von Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. So schön, schön grün, schönes Hochbeet. Hier ist es heute auch herrlich sonnig und warm - in Verbindung mit dem regen der letzten Tage perfekt für den Garten. Freuen wir uns also auf noch mehr grün und bunt!
    Viele Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist das alles gewachsen bei dir!
    Sieht ganz fantastisch aus. Nun bin ich schon auf Nahaufnahmen gespannt :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein richtiger Dschungel bei dir geworden, der Regen hat halt auch seine positiven Seiten - Wachstum!
    Drücke dir die Daumen, dass nicht alle Rosenblüten verregnet sind und noch ein paar Knospen nachkommen.
    Meinen Garten live und in Farbe kannst du gerne sehen, falls es dich mal in das Sauerland treibt.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen