Mittwoch, 13. Februar 2013

Mein schönster Morgen -

Mein schönster Morgen kann nur mit meinen Kindern in meinem Bett beginnen, es ist gar nicht anders denkbar, oder doch ? Gibt es eine Zeit nach "Meine Kinder in meinem Bett" , ich hoffe nicht ... aber ich muss mich wohl irgendwann an den Gedanken gewöhnen und dann nach 1000 Jahren Kinder im Bett haben ist es vielleicht sogar ganz erholsam :-)


Noch mehr morgendliche Bilder findet ihr bei Nic :-)!

Kommentare:

  1. Oh wie süß!! Genieße es, die Zeit geht so schnell vorbei! Da mein Sohn noch kein eigenes Zimmer hat, schläft er in einem vergrößerten Beistellbett neben mir und ich genieße es immer noch:-)
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trotz eigenem Zimmer, schläft unsere Tochter in einem Bett, das wir an unseres angebaut haben. allerdings schläft sie in ihrem eigenen Bett ein und kommt dann irgendwann (meistens recht früh) zu uns!
      LG STeffi

      Löschen
  2. Doch die gibt es leider, oder Gott sei Dank ;)) Irgendwann sind sie so groß, da bist du froh, wenn du dein Bett wieder für dich oder vielmehr zu zweit ;)) hast, aber die Wehmut bleibt.... Manchmal wünschte ich, sie wären noch so klein! ♥ ( wie jetzt zum Beispiel)

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Große hat sich auch schon abgeseilt und wacht nicht mehr bei uns auf, das wäre wohl auch ein bissel eng ;-)!

      Löschen
  3. Wie wunderschön...zum Glück wuselt bei mir am Wochenende auch noch ein Kind mit im Bett herum...Ich hoffe, das dauert noch ein Weilchen an...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön!!!! Meine Jungs haben das eigentlich nie so richtig gemacht! Nur der Kleine kommt ab und zu noch kuscheln!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Es ist so wunderbar mit den Kindern im Bett zu kuscheln, das gehört bei uns zum festen Morgenritual. Leider schläft auch nur der Kleine noch ab und zu bei uns ;-)

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, da gibt es durchaus Parallelen :-)! Sehr süß, die Zwei und ihr habt einen wunderschönen Garten!

    Sei lieb gegrüßt!
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffi, genieße diese Zeit ,du glaubst ja gar nicht wie schnell die Kinder heranwachsen und dann ist das Kuscheln vorbei...aber jede Zeit mit Kindern hat ihre schönen Seiten...man kann sie eh nicht festhalten :-)
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Uuuiii Steffi, deine Zwei sehen so süss aus :-)
    Liebe Valentinsgrüße, Josi

    AntwortenLöschen
  9. also das kann ich ja nur ganz genauso unterschreiben :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß. Das habt ihr aber sehr gut hinbekommen :-) Toll die beiden.

    AntwortenLöschen
  11. Hej,

    kann auch nur schreiben, genieß es...irgendwann hast du diese Bilder und Gefühle nur noch als Erinnerung!!

    Meine drei Söhne, Jungs kann ich ja eigentlich nicht mehr sagen, sind mittlerweile erwachsen, von 22-27 Jahre alt, aber genau diese Kuschelstunden sind mir immer noch in guter und lebendiger Erinnerung!

    Liebe Grüsse - Annette

    AntwortenLöschen