Freitag, 1. März 2013

Allium - viel mehr braucht man nicht schreiben

Ich wollte schon immer, seitdem ich sie zum ersten mal erblickt habe Zierlauchgewächse in meinem (damals noch nicht vorhandenen) Garten haben.
Ich liebe eigentlich alle Zierlauch-Arten die ich bisher gesehen habe und somit wanderten vorletztes Jahr im Herbst einige tolle große Zwiebeln in den herbstlichen Boden und ich erwartete schon voller Vorfreude das Frühjahr und das was mich dann erwarten würde. Ehrlich gesagt hat der Anblick all meine Erwartungen übertroffen und ich kann nur jedem Gartenliebhaber emofehlen sich ein paar dieser tollen Zwiebelgewächse in den Garten zu holen.

Ich habe bisher 5 Sorten von denen ich Euch allerdings nur 3 im Bild vorstellen kann, denn die erste erblühte habe ich, auf Grund der Geburt unseres Sohnes nicht im Bild festgehalten, obwohl sie doch auch sehr schön war.

Die Alliumsorten haben sehr schön nacheinander, teilweise gleichzeitig oder mit überlappenden Zeiträumen geblüht, so dass man wirklich lange etwas von der Blühte der verschiedenen Arten hat.

Bisher habe ich folgende Sorten im Garten


Allium sphaerocephalon - Trommelstocklauch

 ist ein kleiner Zierlauch mit eiförmigen kleinen  Blütenbällen die sich von grün zu einem pinkton öffnen. Er gefällt mir sehr gut, ist allerdings nur in großer Menge wirklich auffällig im Beet.

Allium 'Purple Sensation'

von dem ich euch leider keine Bilder zeigen kann, denn wie gesagt ... die Geburt unseres Sohnes....
Allerdings gefiel mir die Farbe sehr gut und ich kann ihn durchaus empfehlen :-) die Blütenbälle sind ca. 12cm  im Durchmesser.

Allium globemaster

ein gigantischer Zierlauch, wirklich unglaublich große Blütenbälle in hellem Lila, wundervoll anzusehen und natürlich wie alle Zierlaucharten ein Bienenmagnet.





Auf dem nächsten Bild sieht man recht von den erblühten Bällen die verblühten Reste von
Allium 'Purple Sensation', die auch noch verblüht sehr attraktiv im Beet sind.


Allium christophii

Der Zierlauch mit den wahrscheinlich größten Einzelblüten.
Dieser Zierlauch ist gerade von nahem eine Augenweide, aber seht selbst...







Sind sie nicht wunderschön :-)

Allium Mont Blanc


Ein weißer Zierlauch , 12cm im Blütendurchmesser und wunderschön anzusehen :-) vor allem finde ich die Abwechselung schön, nur lila Blüten würden mir nicht so gut gefallen...


Man kann die Blütenbälle kaum ohne Biene fotografieren :-)

Hier noch ein Bild von Allium giganteum, schon komplett verblüht, aber dennoch schön anzusehen



Nun habe ich noch ein paar Überblicksbilder des Alliumbeetes (mal wieder mein Hochbeet, ich hoffe es langweilt euch nicht schon :-))






Viele liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Ich liebe Zierlauch und du hast ein paar wundervolle Exemplare in deinem Beet stehen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ich stehe total auf Zierlauch. Deine Bilder sind wunderschön. Leider sind die Zwiebeln immer (zumindest hier bei uns) recht teuer. Unser Jüngster trifft dann leider auch aus Versehen immer mal nen Lauch mit dem Ball, naja und das war´s dann. Doch auch der Knabe wird größer.... .
    Schön am Zierlauch finde ich auch, das er getrocknet immer noch so dekorativ ist.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Superschoen bei dir! Ich bleib hier <3
    Besnders toll fand ich auch den Post uebers bloggen....dem kann man nichts mehr hinzufuegen :-)

    GlG von Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die schön!!!! Ich liebe diese tollen kugeligen Pflanzen!!!! Ich wusste allerdings bisher gar nicht, dass es so viele verschiedene Sorten gibt! Habe mich damit noch nicht auseinandergesetzt!!! Ich greife immer zu, wenn die Discounter welche im Angebot haben und bin damit immer sehr zufrieden. Der Preis ist da ja immer unschlagbar!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Im letzte Herbst habe ich auh endlich welchen gepflanzt. Ich finde den Zierlauch auch total schön. Ich bin schon ganz gespannt, ob es was wird und wie es an der Stelle aussieht. Leider habe ich mir nicht gemerkt, wo ich welche gepflanzt habe. Und da die Kinder mitgemacht haben, wir es sowieso ziemlich bunt und wild werden :-) Gut so!
    Dein Hochbeet schau ich mir immer wieder gerne an.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,

    einfach super dein Garten und so viele Blumen hast du.
    ich mag Zeirlauch auch sehr gerne , hab aber nur eine Sorte
    den globemaster, gerade wegen den Bienen und weil er
    einfach für mich wunderschön ist.

    Hab ein feines Wochenende!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Deine Allium machen richtige Frühlingslaune!
    Habe im Herbst auch wieder Zwiebeln in den Garten gesteckt.
    Von 'Purple Sensation' gucken die Spitzen schon durch den Schnee,
    'Mont Blanc' ist noch nicht zu sehen.
    Freue mich schon darauf, wenn die dicken Kugeln über den Stauden schweben.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh, wunderschön! In einem meiner früheren Gärten hatte ich auch diesen Zierlauch. Es gibt so viele schöne Pflanzen ... Mal schauen, was ich dann noch so pflanzen werde. Anhand Deiner Bilder könnte ich jetzt wirklich schwach werden und auch wieder Allium pflanzen.
    Aber im Moment steht mir der Sinn weniger nach Garten ... zumal ich mich schon so gefreut hatte, endlich wieder Wildkräuter aus dem eigenen Garten ernten zu können. Nun traue ich mich gar nicht in diesem Jahr, denn wer weiß, womit die Pflanzen jetzt kontaminiert sind ... so weiß ich jetzt nicht, wie schnell sich Würmer, Wurmeier abbauen und wenn ein Tier gar der Überträger vom gefürchteten Fuchsbandwurm wäre, dann gute Nacht ... ich hab' da immer so ein bißchen Bedenken, denn wer als Hundehalter schon so nicht auf seinen Hund achtet, wird womöglich auch die erforderlichen Entwurmungen etc. versäumen ...
    Danke auch noch für Deine lieben Zeilen zu diesem Thema in meinem Blog.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir und schicke viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Steffi,
    ich bin auch wieder voller Vorfreude auf diese wunderschönen Blütenbälle. Nachdem letztes Jahr kaum welche gekommen sind, habe ich im Herbst wieder welche gesetzt und bin gespannt, denn die Spitzen sind schon zu sehen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll das aussieht - wie kleine Planeten, die durchs Beet schweben :-) Toll toll toll!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi,
    dein Alliumbeet ist ja eine Augenweide!
    Du hast einen wunderschönen Garten :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen