Mittwoch, 9. Januar 2013

Fresh Fresher am Freshesten

Das neue Jahr startet bei Luzia Pimpinella mit dem Thema "Fresh start" und ich mag zwar keine neuen Vorsätze, aber ein paar Änderungen müssen nach den fetten Weihnachtstagen schon her, das bedeutet nun erst einmal mehr Obst und Gemüse auf den Tisch...


Ich habe gerade gestern bei unserem Biobauern eine Gemüsekiste bestellt die nun jede Woche die frischesten Sachen gleich ins Haus bringt .... lustig daran ist, dass man auch mal Sachen bekommt von denen man vorher noch nie gehört hat. Nächste Woche ist z.B. Puntarelle dabei, das ist eine Art Salat und kommt aus Italien, natürlich waaahnsinnig gesund. Aber ich kann mich schon alleine am schönen Namen erfreuen...

Für das nächste Jahr ist außerdem geplant ein bisschen Gemüse selbst anzubauen. Ich habe mir dafür 2 Holzkomposter gekauft die ich nun in 3 Hochbeete umgewandelt habe. Fotos folgen... da gibt es dann Mangold, Zucchini, Bohnen, Tomaten und was mir sonst noch so einfällt, mal schauen was das gibt! Zusätzlich habe ich noch Beerensträucher im Herbst gesetzt und freue mich nun auf Stachelbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und natürlich Johannisbeeren, alles nur zum naschen, denn mehr werden die paar wenigen Sträucher wohl nicht hergeben, aber meine Kinder lieben es im Garten Beeren zu naschen....

Und eine kleine Fragerunde, die mir von Urte aus dem Elfenrosengarten weitergegeben wurde:


1. Was bedeutet für dich Freundschaft?
Spaß, dem Alltag entfliehen, lange gemütliche Abende mit Freundinnen

2. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
Ich habe immer den Blog von Carmen (schweizergarten) gelesen, irgendwann bin ich dann von dem einen zum nächsten Blog (elfenrosengarten) gestolpert. Diese Blogs waren für mich sooo inspirierend, dass ich dachte ich mlchte auch ein bisschen über meinen Garten schreiben, mich austauschen und Bilder zeigen...

3. Welche 5 Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meine Familie, Strickzeug, viele Blumensamen, gute Bücher, Schokolade

4. Welche Platte/CD war die erste, die Du selber gekauft hast?
Nena, eine Kassette mit ca 10 Jahren

5. Gab/Gibt es in Deinem Leben ein Idol oder Vorbild? Und wenn ja,
wer ist/war das und warum?

Meine Mutter und meine Schwestern... das reicht um rundum ein glückliches und erfülltes Leben führen zu können ;-)

6. Welche Farbe dominiert Deine Wohnung?
Holztöne, dunkel und hell

7. Was möchtest Du unbedingt in Deinem Leben mal erlernen?
Nähen, ich bin gerade dabei, außerdem Klavier, bin ich auch dabei (naja schon seit Jahren versuche ich mich immer wieder daran)

8. Welches Buch hast Du schon mehrfach gelesen?
Oh viele , aber in letzter Zeit bin ich froh, wenn ich überhaupt ein Buch schaffe. Ich höre viele Hörbücher!

9. Bist Du sportlich?
Zur Zeit überhaupt nicht, mein Sport beschränkt sich auf Haushalt, Garten und Runden mit dem Hund

10. Wobei kannst Du so richtig entspannen?
Beim Hörbuch hören und stricken, aber am allermeisten bei der Arbeit im Garten

Viele liebe Grüße
Steffi



Kommentare:

  1. Hm, das sind ja tolle Aussichten für das Gartenjahr...da nasche ich mit...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Toll, Deine bearbeitete Kiwi! "Puntarelle" habe ich noch nie gehört! Aber wenn der Salat aus Italien kommt, kann er ja nur gut sein!
    Ich muss wohl nächstes Jahr mehr Obst einkochen... meine Jungs haben nämlich Mutters leckere Marmelade für sich entdeckt und meine Vorräte schmelzen ganz schön dahin!
    Besonders lecker finden sie übrigens meine Hollundermarmelade!!!
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    Ich habe auch nur in paar Sträucher zum Naschen gepflanzt.
    Jetzt tragen sie eimerweise Beeren :-))) aber ich mache eben
    auch gern Marmelade. Auf deine Hochbeete bin ich schon gespannt.
    Ich habe dich übrigens getaggt und dir ein paar Fragen gestellt.
    Aber natürlich nur wenn du möchtest :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Steffi,
    kurz noch zu dienem vorigen Posting, deine Allgäuimpressionen sehen wundervoll nach Winter aus! Hier ist die WInterlandschaft leicher schon wieder weggeschmolzen, die wir kurzfristig bis Mitte der Woche hatten, aber ich hoffe, dass ich bald wieder etwas Schnee zu sehen bekomme :o)) Und deinem Kind geht es hoffentlich jetzt wieder gut!!! Sehr schön auch deine Fabrspielereien - und von einer Puntarelle hab ich auch noch nie was gehört! Und ausgesprochen sympathisch deine Antworten auf die Fragerunde! Aber da hab ich mir auch nichts anderes erwartet :o)
    Herzliche virenfreie (weil virtuelle) Umarmungen
    von der schnupfigen Rostrosen-Traude

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,


    danke das du mich gefunden hast , dein Blogtitel hört sich so gut an, da muss ich mich
    einfach auch bei dir eintragen.
    Wünsche dir eine schöne BloggerZEit!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      Ich finde deinen Bolg sehr ansprechend :-)
      LG steffi

      Löschen