Dienstag, 22. Januar 2013

Rosenliebe - Sweet Pretty® - Zeigt her Eure Rosen


Eine weitere Rose die ich euch vorstellen möchte ist die  Sweet Pretty® ist eine Moderne Rose und wurde tatsächlich 2008 als beste Beetrose bei der französischen Gartenbaugesellschaft ausgezeichnet.
Sie sieht wunderbar aus mit ihren zartrosa Blütenblätern und den gelb/roten Staubgefäßen. Allerdings hat sie dieses Jahr bei mir recht schnell ihre Blütenblätter verloren, was ein bisschen schade war.
Aber ich finde sie trotzdem bezaubernd... hier in Kombination mit Katenminze und im Hintergrund Geranium sanguineum Apfelblüte





Wenn ihr auch eine Sweet Pretty zeigen möchtet, dann lasst doch einen Kommentar mit dem Link zu Eurer Sweet Pretty da :-)!
LG Steffi

Kommentare:

  1. Auch bin eine bekennende Rosenliebhaberin .Es gibt im Sommer nichts schöneres im Garten .
    Mein Favourit in unserem Garten ist die DaVinci Rose .
    LG Simone

    PS: Zu deiner Frage :
    Den Kanga habe ich aus 3 völlig verschiedenen Sweats genäht .Dabei gabs auch keinerlei Probleme .Am besten finde ich immer noch die Sommersweats od. unangerauten , damit ist man übers ganze Jahr gut aber nicht zu dick eingepackt .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Antwort, ich liebe Rosen auch sehr und habe deshalb einige neu gepflanzt, die werde ich bald vorstellen und bin sehr gespannt wie sie sich ächstes Jahr entwickeln. Danke für deine Tipps zum Thema Kanga!

      Löschen
  2. Liebe Steffi,
    das ist auch noch so ein kleines Wunschtraumröschen :-)
    Habe ich schon ewig auf der Liste. Aber bis jetzt haben
    sich immer andere Rosen vorgedrängelt :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich bin mir sicher die wird noch ihren Platz in deinem wunderbaren Garten finden!

      Löschen
  3. Hallo Steffi, die Sweet Pretty finde ich auch ganz bezaubernd, du hast sie sehr schön kombiniert! Das gefällt mir.
    Ich habe diese Rose übrigens letztes Jahr im Parc de Bagatelle in Paris entdeckt und fand diese großen einfachen Blüten einfach unwiderstehlich. Im Herbst zogen dann zwei Exemplare bei mir ein. Ich hoffe, sie entwickeln sich gut....
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon auf Fotos von deinen Sweet prettys :-)

    AntwortenLöschen
  5. Diese Rose kenne ich noch nicht. Ihre Blüten erinnern mich an Apfelblüten. Duftet sie?
    Meine Rosen fotografiere ich im Sommer. Die paar Aufnahmen vom letzten Jahr waren nicht so der Burner. Jetzt habe ich eine neue Kamera.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider ist der Duft nicht sehr intensiv! Wenn du darauf großen Wert legst, dann Schau dir mal die Jaqueline du Pre an, die scheint zu duften und so ähnlich auszusehen!

      Löschen
  6. Hej Steffi,

    bin nun auch mal hier bei dir, danke für deinen lieben Eintrag!!

    Die Sweat Pretty hatte ich schon zweimal, zuerst als Hochstammrose, dann als Busch. Ich finde sie auch aussergewöhnlich schön, jedoch ist jede von ihr an zwei aufeinanderfolgenden Wintern hier im Westerwald erfroren, leider! Und mein Prinzip ist, nur Pflanzen, Rosen, die unsere Klimazonen aushalten, also werde ich sie nun nicht mehr ersetzen.
    Ich hoffe, du hast mehr Glück mit ihr!!
    Auf jedenfall führst du einen sehr schönen Blog...er beschreibt euer Leben richtig gut!!

    Liebe Grüsse - Annette

    AntwortenLöschen